PRODUKT TEST: Wildcare – Hunde Pfötchenbalsam

Dank Midoggy durfte ich das Pfötchenbalsam von Wildcare testen. Frauli war schon lange auf der Suche nach dem perfekten Pfötchenbalsam, doch es ist mit mir nicht so leicht. Ist es zu Nass – wie in Form eines Sprays – laufe ich davon. Riecht es zu gut und dann schmeckt es vielleicht auch noch, ist es nach wenigen Sekunden wieder runter. Von den Pfotentapser am Boden muss ich euch nichts erzählen, Ständiges hinterher putzen war die Folge. Gerade unsere Pfoten brauchen viel Pflege, denn sie sind allen Untergründen und Witterungszuständen ausgeliefert. Doch wie sieht es mit dem Wildcare Produkt? Ich und Frauli haben es ausgiebig getestet.

Für was steht das Unternehmen Wildcare?

Das Unternehmen Wildcare, legt großen Wert auf das Best mögliche Pflegeprodukt für uns Hunden und auch für die Großen unter uns – den Pferden. Da für Wildcare die Gesundheit des Tieres an erster Stelle steht, haben sie die erste zertifizierte Tierpflegeserie nach NPS- Natural Product Standard herausgebracht, übertrage deine bewusste Lebenseinstellung auch auf uns und verzichte auf chemische Produkte. Seit 35 Jahren entwickeln sie nach strengen Kriterien, 100% zertifizierte Naturkosmetik. Auch steht das Unternehmen dafür, keine Tierversuche und keine tierischen Inhaltsstoffe zu verwenden. Das Unternehmen ist Cosmetics-GMP zertifiziert und arbeitet streng nach der Kosmetikverordnung.

Die Werte, was Wilcare aufzählt, sind: sehr zielorientiert, nur das Beste für uns, vertrauenswürdig und mit Fairness streben sie die Partnerschaft und Kundenbetreuung an. Alle Produkte sind zertifiziert und nach strengen Auflagen produziert. Sie Ruhen sich nicht auf bereits fertigen Produkten aus, sondern gehen neue Wege zur Entwicklung der optimalen Rezeptur. Wildcare steht für Tierliebe, und handeln getreu dem Motto: Aus der Natur für die Natur. Was uns sehr gefällt, sie sind genau solche Tiernarren wie Frauli und stehen zu 100% hinter ihren Produkten.

Produkte für Uns

Wildcare hat ein sehr übersichtliches Produktfenster, das besteht aus:

Alle Produkte sind Vegan und werden zu 100% aus Natürlichen Ursprung in Deutschland hergestellt.

Über das Hunde Pfötchenbalsam

Das Pfötchenbalsam aus Bio-Sheabutter und Bio-Olivenöl, schützt und pflegt unsere beanspruchten rissigen Pfötchen vor heißen Asphalt, Streusalz und Kälte und verspricht wieder geschmeidig zarte Pfötchen. Das Wildcare Pfötchenbalsam ist in einer Tube mit 50ml Inhalt – für 3,95€ zu erhalten.

Wo ist das Pfötchenbalsam erhältlich?

PETpoint|Charlyfellness-shopSchaumzeug.de

Was zeichnet dieses Produkt aus?
Was uns sehr gut gefällt ist, dass es ein 100% Zertifiziertes Tierpflege Produkt ist, dass es keine synthetischen Duftinhaltsstoffe und auch kein PEG’s und Sodium Lauryl Sulfat, sowie Silikone, Parabene und Stoffe auf Mineralölbasis enthält. Da ihnen das Wohl des Tieres sehr nahe steht, wurde es zusammen mit unabhängigen Tierbesitzern entwickelt. Es ist noch dazu pH-hautneutral.

Was ist im Pfötchenbalsam enthalten?
Olivenöl aus kontrolliertem biologischem Anbau, gehärtetes Rizinusöl, Carnaubawachs, Sheabutter aus kontrolliertem biologischem Anbau, Ringelblumenextrakt aus kontrolliertem biologischem Anbau, Vitamin E, Sonnenblumenöl aus kontrolliertem biologischem Anbau.

Wie ist es mit dem Optischem Design?
Alle Produkte sind einheitlich in Schwarz und die Deckel sind Weiß. Die Schrift ist ebenso Weiß mit Highlights in Grün, was mir sehr gut gefällt, sind die Details. Das, was das Produkt auszeichnet, steht eindeutig im Vordergrund – VEGAN und Natürliches Produkt. Die Schrift ist angenehm zu lesen und die Größe ist perfekt für die Handhabung.

Anwendung und Handhabung?

Für die Anwendung des Pfötchenbalsams gibt Frauli einen ca. Kirschkern großen Tupfer auf die Hand und massiert es mir ordentlich auf die Pfote. Was sehr angenehm für mich ist, wer sagt schon Nein zu einer Massage.

Was wir darüber denken?

Es ist ein absolut tolles Produkt, Frauli hat endlich das perfekte Pfötchenbalsam gefunden. Auch ich finde es total Klasse. Ich schleckte bis jetzt jedes versuchte Produkt ab, ich kann es so gar nicht leiden, wenn unter meinen Füßen der Boden wegrutscht, jedoch ist das bei diesem Produkt überhaupt kein Thema, auch durch den sehr neutralen Geruch ist es nicht verlockend zum Verspeisen. Das Pfötchenbalsam von Wildcare wirkt schnell ein und lässt eine angenehme Schutzschicht dran. Wandern – auch im Schnee, Rad fahren und stürmische spielerein mit meinen Freunden hat es Stand gehalten, keine Schürfwunden, keine rauen Ballen. Meine Pfoten sind sichtbar und spürbar feiner geworden, auch findet Frauli, das Balsam sehr angenehm auf ihren Händen, dass sie es nach dem Einmassieren nicht abwäscht. Frauli entdeckte keine fettigen Tapser auf den Fußboden, kein lästiges Nachputzen mehr. Frauli gibt dieses Balsam für jeden gröberen Spaziergang drauf, auch bei bereits erhitzen Boden kommt es in Einsatz. Wir werden uns gewiss auch die anderen Produkte von Wildcare zulegen und können jedem dieses Produkt empfehlen. Das Einzige was wir Schade finden, ist das es, das Balsam nur in 3 Onlineshops gibt.

Frauli und ich möchten uns noch mal herzlich für euer Vertrauen bedanken und Hut ab, für dieses, wirklich tolle Produkt.

*Das Pfötchenbalsam von Wildcare wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt, der Text entspricht unserer eigenen Meinung*

Post navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzerklärung

Stand: 01.02.2018

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

1. Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

2. Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Man unterscheidet drei Kategorien von Cookies:

  • unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen
  • funktionelle Cookies um die Leistung der Webseite sicherzustellen
  • zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern.

 

Statistische Auswertung (Tracking)

Für die statistische Auswertung der Nutzung unseres Webangebotes werden die folgenden zielorientierten Cookies herangezogen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weiters können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken:

Google Analytics deaktivieren

Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert!

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

IP-Anonymisierung

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit) pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Social Media Cookies

Wir setzen standardmäßig keine Social Media Cookies und übermittelt keinerlei Daten an Soziale Netzwerke. Erst ein aktiver Vorgang in einem Social Media Dienst (“sharen”, “tweeten” uam.) wird von diesem aufgezeichnet.

Funktionseinschränkungen ohne Cookies

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Sie können jederzeit Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, löschen. Die Vorgangsweise dazu ist nach Browser unterschiedlich, bitte schauen Sie in Ihrer Browseranleitung nach (unter “Hilfe” im Browsermenü)!

4. Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

5. Kommentarfunktion

Wenn Sie einen Beitrag auf diesem Blog kommentieren, werden insoweit personenbezogene Daten über Sie erhoben und gespeichert, als Sie angeben. Dies umfasst insbesondere den von Ihnen angegebenen Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Inhalt Ihres Kommentars.

6. SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

7. Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Stefanie Wanger | Hammerlweg 1 | 5071 Wals-Siezenheim
T.: +43 664 5623500 | E.: info@caesarthebordercollie.at