CBD – für uns Vierbeiner

Mit großer Freude durften wir das VETCBD von BB Solutions Medizintechnik testen. Als Frauli die Ausschreibung gesehen hat, musste sie sich gleich bewerben. Frauli nimmt das CBD selber seit einer gewissen Zeit und kann nur positives davon berichten. Also wenn es bei ihr hilft, warum dann nicht auch bei mir, dachte, sie sich. Ich leide in vielen Situationen unter großen Stress oder kämpfe mit Angst. Das CBD sollte mich in diesen Situationen stärken. Auch haben wir uns dafür entschieden es zu testen, um mein Ellenbogen Problem zu unterstützen, genauso wie meinen Verdauungstrakt. Aber nun komme ich erst mal zu den Daten und Fakten.

Wie ist die Firma BB Solutions Medizintechnik dazu gekommen?

Das Team dahinter ist schon Jahrelang im Medizinischen Bereich tätig und bekamen immer wieder Nachfragen. So haben sie sich mit dem Thema CBD auseinandergesetzt und den bestmöglichen Hersteller gesucht und auch gefunden. Der Firma BB Solutions Medizintechnik aus Steiermark war es sehr wichtig ein Regionales Produkt auf den Markt zu bringen, das heißt, der Herstelle Hanf Garten baut in der Nähe von BB Solutions an und stellt es auch hier her.

Was ist CBD überhaupt?

CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol und kommt in jeder Hanfpflanze vor. Im Gegensatz zu THC (Tetrahydrocannabinol) ist CBD legal und nicht psychoaktiv, das bedeutet man bekommt, keinen Rausch. Die Produkte mit CBD erobern in Windeseile die Welt, egal ob bei Mensch oder bei Haustieren, immer mehr greifen zu der natürlichen Nutz- und Heilpflanze.

CBD kann krampflösend, entzündungshemmend, neuroprotektiv, antioxidativ, schmerzlindernd und gegen Angst und Übelkeit wirken.

Was ist VETCBD?

VETCBD ist ein 100% pflanzliches Produkt und frei von tierischen Nebenerzeugnissen sowie Alkohol. Das VETCBD kann bei Hunden, Katzen und Pferden angewendet werden und ist eine ideale Futter Ergänzung mit hoher Bioverfügbarkeit.

Wofür kann man es verwenden?

  • Bei Haut und Fellproblemen
  • Bei Alterserscheinungen wie Demenz
  • Verbesserung der Aktivität sowie des Bewegungsapparates
  • Unterstützt das Immunsystem
  • Reinigende Wirkung
  • Entspannung und mehr Ruhe
  • Unterstützende Wirkung bei chronischen Schmerzen
  • Unterstützende Wirkung bei Abbau von Fettleibigkeit
  • Unterstützende Wirkung für einen gesunden Magen-Darm-Trakt
  • Epilepsie
  • Unterstützung bei Tumoren

Wie funktioniert CBD?

So wie bei Menschen besitzen auch wir Hunde ein Endocannabinoid-System ist die Abkürzung für endogenes Cannabinoid-System und ist ein Teil des Nervensystems. Das Endocannabinoid-System umfasst die Cannabinoidrezeptoren CB1 und CB2. Über diese wird das Nervensystem/Immunsystem angereichert und erhöht das Wohlbefinden. CBD beeinflusst somit das Gedächtnis, Lernfähigkeiten, motorische Fähigkeiten sowie die Emotionen und das Schmerzempfinden von uns Vierbeinern.

Wie ist VETCBD einzunehmen?

Pro 10kg – 1 Tropfen VETCBD direkt zu den Schleimhäuten im Maul geben. Einmal täglich beginnen und bei bedarf die Dosis erhöhen. Dies würden wir jedoch nur mit Absprache mit einem Tierarzt machen.

Wo kann ich VETCBD erhalten?

Ihr könnt das VETCBD direkt über die Facebook und Instagram Seite von BB Solutions erhalten. Auch könnt ihr die CBD-Tropfen in ihren Shop in Kindberg bei Steiermark erwerben. Die Website befindet sich momentan im Aufbau und ist danach auch über diese zu erwerben. Das CBD das mit den 5% liegt bei 34€, es sollen auch in Zukunft 10% und 20% dazu kommen, hier werden die Preise noch berechnet.

Unser Erfahrungsbericht

Wir haben euch die wichtigsten Punkte aufgezählt und nun kommen wir zu unserem persönlichen Erfahrungsbericht. Als Frauli das Paket in den Händen hielt, war die Aufregung schon sehr groß. Das Design des VETCBD Öl ist wirklich sehr schlicht und schön, bleibt dadurch auch leicht im Gedächtnis. Der „Beipackzettel“ ist vergleichbar mit einem hochwertigen aufklappbaren Flyer, liegt schön in der Hand und es ist alles Wichtige darauf zu erlesen. Durch den Geruch darf man sich nicht beirren lassen, es riecht intensiver, wie es danach schmeckt – Frauli hat es extra gekostet, um euch diese Info weiter geben zu können. Wir haben am nächsten Tag gleich damit begonnen, bei 25 Kilo hat sich Frauli vorerst entschlossen 2 Tropfen pro Tag zu geben und merkten wenige Tage später die ersten Veränderungen. Ich sollte wegen meinen Ellenbogenproblem viel Schwimmen, doch hatte ich anfangs immer Angst und es dauerte ewig, bis ich mich überwinden konnte. An fremden Plätzen war es erst ab dem 3. Besuch machbar und was sollen wir sagen? Als mir Frauli dieses Wunderhanf verabreicht hat, spürte ich neue Kraft in mir und fühlte mich so tapfer wie Hulk. Schwimmen machte mir noch nie so viel Spaß wie jetzt und das egal wo, außer bei einem See tu ich mir immer noch schwer. Generell wirke ich, in vielen Situationen, was für mich stresspur bedeuteten, sicherer und entspannter. Ich wirke generell ruhiger und entspannter. Auch wirkt es so, als würde sich mein Magen-Darm-Trakt von den letzten mühsamen Monaten erholen. Wir können uns gut vorstellen das, dass VETCBD bei Gewitter und Feuerwerk Abschaffung bringen kann, bei ängstlichen und unruhigen Hunden. Auch wird geschrieben, dass es bei Epilepsie helfen kann und das können wir uns durchaus vorstellen. Das CBD bei Tumor und Krebs von Menschen eine positive Reaktion auf die typischen Beschwerden haben kann und zum einen den Wachstum hemmen kann, wurde bereits durch Studien hinterlegt und wir können uns gut vorstellen, dass es bei uns Vierbeiner gleich ist. Seitdem ich das bekomme, sehe ich nach dem Umzug meine Box wieder als Ruheort an und verzieh mich drin, wenn die Zweibeiner mal wieder zu lästig sind. Bei meinen ganz schlimmen und ausgeprägten Ängsten hilft es zwar, das Ganze etwas entspannter zu sehen, jedoch ist es nicht wie weggeblasen und man muss dennoch viel Arbeit investieren – CBD ist kein Allheilmittel und ersetzt die Erziehung bzw. Teamarbeit nicht. Wir durften das 5% Testen und werden bei dem nächsten Mal das 10% verwenden.Den Preis von 34€ finden wir sehr akzeptabel, man darf nicht vergessen, dass man wirklich länger mit der Flasche auskommt. Wir können euch dieses Produkt wirklich ans Herz legen, es hat uns zu 100% überzeugt und wir nehmen es auf jeden Fall weiter.

 

*Der Artikel VETCBD wurde uns von BB Solutions Medizintechnik KOSTENLOS zur Verfügung gestellt, der Text entspricht unserer eigenen Meinung*

Post navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzerklärung

Stand: 01.02.2018

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

1. Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

2. Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Man unterscheidet drei Kategorien von Cookies:

  • unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen
  • funktionelle Cookies um die Leistung der Webseite sicherzustellen
  • zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern.

 

Statistische Auswertung (Tracking)

Für die statistische Auswertung der Nutzung unseres Webangebotes werden die folgenden zielorientierten Cookies herangezogen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weiters können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken:

Google Analytics deaktivieren

Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert!

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

IP-Anonymisierung

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit) pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Social Media Cookies

Wir setzen standardmäßig keine Social Media Cookies und übermittelt keinerlei Daten an Soziale Netzwerke. Erst ein aktiver Vorgang in einem Social Media Dienst (“sharen”, “tweeten” uam.) wird von diesem aufgezeichnet.

Funktionseinschränkungen ohne Cookies

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Sie können jederzeit Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, löschen. Die Vorgangsweise dazu ist nach Browser unterschiedlich, bitte schauen Sie in Ihrer Browseranleitung nach (unter “Hilfe” im Browsermenü)!

4. Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

5. Kommentarfunktion

Wenn Sie einen Beitrag auf diesem Blog kommentieren, werden insoweit personenbezogene Daten über Sie erhoben und gespeichert, als Sie angeben. Dies umfasst insbesondere den von Ihnen angegebenen Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Inhalt Ihres Kommentars.

6. SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

7. Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Stefanie Wanger | Hammerlweg 1 | 5071 Wals-Siezenheim
T.: +43 664 5623500 | E.: info@caesarthebordercollie.at